Produktinformationen

Die wichtigsten Produktinformationen stehen hier als PDF zum Download bereit.

Wer ein altes Produkt durch ein neues ersetzt, erwartet von dem neuen mehr Komfort, mehr Design und mehr Qualität als bei dem alten. Das ist so beim Auto, beim Handy, dem Fernseher und natürlich auch bei Möbeln. Doch blättert man die Möbelprospekte in der Tageszeitung durch, stellt man überraschend fest, dass die beworbenen Möbel dem meist nicht gerecht werden. Scheinbar werden Möbel in den letzten Jahren laufend billiger. Die Qualität bleibt hierbei meist auf der Strecke. Oft sieht man dies den Möbeln schon von außen an. Dabei wird kaum jemand sein gutes Stück zuhause durch neue Polster ersetzen, nur weil diese billiger sind.

Ob Ihre Polstergarnitur eine Anschaffung für viele Jahre ist oder ob die Freude daran nur von kurzer Dauer ist, entscheiden neben den äußeren Umständen alleine die verwendeten Materialien - und die lassen sich heutzutage selbst von Fachleuten oft nicht mehr auf den ersten Blick unterscheiden.
Als einziges Unterscheidungsmerkmal bleibt meist nur noch der Preis. Wie soll man aber erkennen, ob ein Polstermöbel seinen Preis wert ist?

Bei dem vielfältigen Angebot heutzutage ist es kaum möglich, sich zu orientieren. Da sind auf der einen Seite die Billigdiscounter mit Mitnahmemöbeln, auf der anderen Seite die Hochwertanbieter mit Edelmarken. Die Fachgeschäfte der guten Mitte und ihrer qualifizierten Beratung sind heutzutage vielerorts von Großflächenanbietern mit erdrückender Angebotsvielfalt, aber geringer Beratungs-kompetenz verdrängt worden.

Ohne Beratung fällt es aber schwer, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Wir wollen Sie hier ausführlich über die inneren und äußeren Werte von guten Polstermöbeln informieren.

zum Fleckenportal

Impressum